Die Aufzeichnung zu dieser Live-Fortbildung wird Ihnen in wenigen Tagen auf dieser Seite zur Verfügung stehen.

Ein Gesamtspektrum: Diabetes und Niere

CME zertifiziert

Ein Gesamtspektrum: Diabetes und Niere

   

Nierenerkrankungen gehören zu den meist prognostiziertesten Todesursachen in 2040. Umso wichtiger wird die Bedeutung der Nephrologie für die Zukunft. Besonders Diabetespatienten haben ein erhöhtes Risiko, eine Herz- und Niereninsuffizienz zu entwickeln. Da Herz und Niere eng miteinander verbunden sind, entwickeln sich beide Krankheiten oftmals aufeinander folgend. Die Expertin Prof. Dr. Julia Weinmann-Menke spricht über die neuesten Studienergebnisse für die Reduktion einer fortschreitenden Nierenfunktions- als auch Herzfunktionsstörung mit Hilfe eines neuen SGLT-2-Inhibitors.

Laufzeit CME-Zertifizierung: 
19.05.2020 - 18.05.2021
CME-Punkte: 
2

Experten-Profil

Prof. Dr. Julia Weinmann-Menke

Prof. Dr.
Julia
Weinmann-Menke
Leiterin Schwerpunkt Nephrologie
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
I. Medizinische Klinik und Poliklinik, Schwerpunkt Nephrologie
Kommende Live-Fortbildungen - Anmelden
Adobe Connect App

Meta Navigation