Time in Range – unter besonderer Berücksichtigung von Hypoglykämien

Time in Range – unter besonderer Berücksichtigung von Hypoglykämien

Der HbA1c gibt Ihnen einen Anhaltspunkt dafür, ob der Blutzucker Ihres Patienten optimal eingestellt ist. Allerdings entspricht der HbA1c nur einem durchschnittlichen Blutzuckerwert und sagt nichts über die Schwankungsbreite aus. In unserer CME-zertifizierten Live-Fortbildung geht der Referent Dr. Thorsten Siegmund unter anderem auf die Möglichkeit der kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) und den damit verbundenen neuen Wert „Time in Range“ ein. Unter besonderer Berücksichtigung steht dabei die Hypoglykämie. Der Experte gibt einen Ausblick in die Zukunft und spricht über die Risiken einer Hypoglykämie in Bezug zur erhöhten Schwankungsbreite.

Mit freundlicher Unterstützung von Lilly Deutschland GmbH und Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG.

Laufzeit CME-Zertifizierung: 
19.09.2019 - 18.09.2020
CME-Punkte: 
2

Experten-Profil

Dr. Thorsten Siegmund

Dr.
Thorsten
Siegmund
Facharzt für allgemeine Innere Medizin, Endokrinologie, Diabetologie, Hypertensiologie, Ernährungsmedizin
PRAXIS DR. SIEGMUND AM ISAR Klinikum
Isar Kliniken GmbH, München
Kommende Live-Fortbildungen - Anmelden
Adobe Connect App

Meta Navigation

Corporate Navigation