Neues zu NOAKS und Sicherheit aus Sicht des Neurologen

Neues zu NOAKS und Sicherheit aus Sicht des Neurologen

NOAKs (Nicht-Vitamin-K-antagonistische orale Antikoagulanzien) sind aus der Prophylaxe von Schlaganfällen bei Vorhofflimmern nicht mehr wegzudenken. Dazu erläutert Ihnen unser Experte Prof. Dr. Martin Grond interessante Real-World-Daten im Kontext alltäglicher Therapieentscheidungen. Außerdem stellt er die Chancen einer Antidot-Option und klinische Erfahrungen damit vor. In unserer Online-Fortbildung werden aktuelle Studien zur Schlaganfall-Prophylaxe mit NOAKs präsentiert und aus neurologischer Sicht beleuchtet. Dabei spielt die interdisziplinäre Behandlung der Patienten durch Hausarzt, Kardiologe und Neurologe eine entscheidende Rolle. Nutzen Sie die Gelegenheit und erfahren Sie mehr!

Experten-Profil

Prof. Dr. Martin Grond

Prof. Dr.
Martin
Grond
Ärztlicher Direktor
Chefarzt
Kreisklinikum Siegen Klinik für Neurologie, Siegen
Kommende Live-Fortbildungen - Anmelden
Adobe Connect App

Meta Navigation

Corporate Navigation